Über mich



Seit meiner Schulzeit habe ich gesungen – im Kirchenchor, im Shanty-Chor, im Chor der Bamberger Symphoniker, im Bremer Domchor, im Kammerchor der Hochschule für Künste Bremen und in noch etlichen anderen. Eines Tages bot sich mir die Gelegenheit, einmal die Seiten zu wechseln und singende Menschen anzuleiten. Erst war's ein Hobby, dann wurde es mein Beruf.

Meine Ausbildung erhielt ich zwischen 2002 und 2006 an den Musik-Akademien in Heek und Wolfenbüttel (Chorleitung Stufe B). Dazu habe ich diverse Fortbildungen im Bereich Stimme, Chor und Dirigieren besucht (u.a. bei Kurt Hofbauer, Anne Kohler, Friederike Woebcken, Joachim Harder, Jens Johansen) und etliche Jahre Gesangsunterricht bei Heribert Langosz genossen.

Als Chorleiter arbeite ich - zumeist in festen Engagements - mit Laienchören verschiedener Ausrichtung zusammen, teils in der freien Chorszene, teils im Rahmen institutioneller Angebote. Ich biete offene Workshops zum Chorsingen an und betätige mich gelegentlich auch als Arrangeur.